Angebots-Treppe

In diesem Artikel erfahren Sie, was unter einer Angebots-Treppe verstanden wird und wie

diese Schritt-für-Schritt aufgebaut ist.

Die Angebots-Treppe ist ein wichtiges Konzept, welches Sie in Ihrem Unternehmen ganz konsequent befolgen sollten. Wir stellen immer wieder fest, dass es Unternehmen gibt, die zu viele Angebote haben, diese Angebote aber nicht nacheinander anreihen, sondern meistens komplett nebeneinander. Und wenn Sie mehrere Produkte haben, die Sie als Einstiegs-Produkte anbieten, wird es für Ihre Kunden unglaublich schwer, sich für ein Produkt zu entscheiden.

Dazu kommt natürlich auch noch, dass Ihr Marketing, die ganze Vermarktung dieser Angebote, unglaublich schnell komplex wird. Deshalb mein Tipp: arbeiten Sie mit einer systematischen Angebots-Treppe

Das Kennenlern-Angebot

Die erste Stufe Ihrer Angebots-Treppe ist ein sogenanntes Einstiegs-Angebot. Wir nennen es das “Kennenlern-Angebot”. Das Kennenlern-Angebot ist ein Angebot, welches Sie als erstes Ihrer Produkte oder Leistungen an einen Neukunden vermarkten sollen. 

Der Vorteil eines Kennenlern-Angebotes liegt auf der Hand. Sie haben nur ein einziges Angebot, was Sie wirklich jedem Ihrer Neukunden anbieten. Dadurch wird Ihr Marketing  und Ihr Verkauf einfach. 

Nach diesem Kennenlern-Angebot kommt dann Ihr Haupt-Angebot. 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSBjbGFzcz0iZWxlbWVudG9yLXZpZGVvLWlmcmFtZSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIHRpdGxlPSJ5b3V0dWJlIFZpZGVvIFBsYXllciIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC8zc0V1UVFpZFdfZz9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCZhbXA7c3RhcnQmYW1wO2VuZCZhbXA7d21vZGU9b3BhcXVlJmFtcDtsb29wPTAmYW1wO2NvbnRyb2xzPTEmYW1wO211dGU9MCZhbXA7cmVsPTAmYW1wO21vZGVzdGJyYW5kaW5nPTAiPjwvaWZyYW1lPg==

Das Haupt-Angebot

Wir nutzen gerne auch das Kennenlern-Angebot als eine Möglichkeit, Sie als Anbieter, als Unternehmen kennenzulernen. Glaubwürdigkeit und Vertrauen werden aufgebaut, um dann Ihr Haupt-Angebot auch entsprechend zu platzieren.

Folge- und Zusatz-Angebote

Nach dem Haupt-Angebot kommen Folge- und Zusatz-Angebote. Ergänzende Angebote, zusätzliche Leistungen, Cross-Selling-Angebote, die Ihr Haupt-Angebot eben auch erweitern.

Möglichkeiten gibt es viele, wenn Angebote gut aneinander angepasst sind.

Premium-Angebote

Was Sie auf keinen Fall auslassen sollten, ist ein sogenanntes Premium-Angebot. Jeder hat auch Kunden, die immer darüber hinaus die beste Lösung haben wollen. Deshalb sollten Sie unbedingt ein Premium-Angebot in Ihre Angebots-Treppe integrieren.

Ergänzend, zu all Ihren Produkten und Leistungen, die Sie anbieten, sollten Sie auch Betreuungs-Angebote haben, auf Basis einer monatlichen Betreuung, einer Quartal-Betreuung, Halbjahr- oder Jahres-Betreuung, wie es Wartungsintervalle bei manchen Produkten gibt. 

Hier sind noch zwei, drei Besonderheiten: wichtig ist natürlich, dass sich der Preis verändert. Das heißt je nachdem auf welcher Stufe Du bist. Der Einstieg ist kostengünstig. Dann steigt der Preis bis zum Premium-Angebot. 

Das Einstiegs-Angebot bietet natürlich Mehrwert und einen Nutzen, für den Kunden, aber umso höher oder teurer das Angebot, umso mehr Nutzen bieten Sie. Das ist das Konzept der Angebots-Treppe. 

Mein Tipp an Sie:

Bitte bauen Sie in Ihre Marketing-Prozesse eine Angebots-Treppe rein. Mit einer Angebots-Treppe, mit einem guten Einstiegs-Angebot und mit einem Kennenlern-Angebot wird Ihr Marketing einfach. Aus dem Kennenlern-Angebot können Sie sehr einfach den nächsten Schritt machen und Ihr Haupt-Angebot verkaufen oder aus dem Haupt-Angebot direkt die Folge- und Zusatz-Aufträge sowie Premium-Angebote.

Viel Erfolg mit Ihrer Angebots-Treppe!

Thomas Stahl

ICOS Training - Beratung - Coaching hat 4,78 von 5 Sternen 937 Bewertungen auf ProvenExpert.com
Scroll to Top